Geprüfte Leistungen
Sicherer Einkauf
Geprüfte Qualität

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dritthändler

§ 1 Allgemeines

a) Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen über www.froschking.de zwischen der FROSCHking Internet GmbH, Danziger Straße 136, 10407 Berlin, vertreten durch ihren Geschäftsführer: Herr Ngoc Long Mai (im Folgenden: FROSCHking Internet GmbH genannt) und Dritthändlern in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Entgegenstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Dritthändlers wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Dritthändler im Sinne dieser AGB sind ausschließlich Unternehmer i.S.v. § 14 BGB.


b) Vertragsvereinbarung

Vertragssprache ist deutsch.


§ 2 Registrierung

a) Registrierung als Dritthändler

Dritthändler füllen das entsprechende Anmeldeformulars vollständig aus. Mit dem Klicken auf den Button „Konto erstellen“ gibt der Dritthändler sein Angebot zur Nutzung der Datenbank der FROSCHking Internet GmbH ab. Die Annahme erfolgt mittels ausdrücklicher Annahme des Angebots durch die FROSCHking Internet GmbH in Textform (E-Mail, Fax oder postalisch). Registrierte Dritthändler haben die Möglichkeit Zusatzleistungen der FROSCHking Internet GmbH, je nach individueller vertraglicher Vereinbarung kostenfrei oder kostenpflichtig, zu buchen. Mögliche Zusatzleistungen ergeben sich aus der aktuellen Preis- und Produktliste.


b) Vertraulichkeit

Die Rechte des Dritthändlers aus diesem Vertrag sind nicht übertragbar. Das Passwort, welches dem Dritthändler den Zugang zum persönlichen Bereich und somit auch zur Datenerfassung ermöglicht, ist streng vertraulich zu behandeln und darf an Dritte keinesfalls weitergegeben werden. Der Dritthändler trifft die geeigneten und angemessenen Maßnahmen, um eine Kenntnisnahme seines Passwortes durch Dritte zu verhindern.


c) Speicherung des Vertragstexts

Der Vertragstext wird von der FROSCHking Internet GmbH gespeichert und dem Dritthändler nach Absendung seiner Buchung nebst den vorliegenden AGB und Dritthändlerinformationen in Textform (z.B. E-Mail, Fax oder postalisch) zugeschickt. Der Vertragstext kann vom Dritthändler nach Absendung seiner Buchung jedoch nicht mehr über die Internetseite der FROSCHking Internet GmbH abgerufen werden. Der Dritthändler kann über die Druckfunktion des Browsers die maßgebliche Website mit dem Vertragstext ausdrucken.


§ 3 Verantwortlichkeit der Dritthändler

a) Inhalt der Angebote

Es dürfen auf dem FROSCHking Internet GmbH-Portal nur Ressourcen schonende, nachhaltige Produkte angeboten werden. Der Dritthändler verpflichtet sich ausschließlich seriöse Angebote einzustellen und die an die FROSCHking Internet GmbH übermittelten Informationen über das Angebot sorgfältig und wahrheitsgemäß zusammenzustellen und dieses unverzüglich zu deaktivieren, wenn das Angebot nicht mehr aktuell ist. Für Inhalt und Richtigkeit der übergebenen Daten ist ausschließlich der Dritthändler verantwortlich. Er verpflichtet sich zudem, keine Daten zu übermitteln, deren Inhalte Rechte Dritter (z.B. Persönlichkeitsrechte, Namensrechte, Markenrechte, Urheberrechte etc.) verletzen oder gegen bestehende Gesetze verstoßen.


b) Freistellung

Der Dritthändler verpflichtet sich, die FROSCHking Internet GmbH von allen Ansprüchen Dritter einschließlich angemessener bzw. gesetzlich festgelegter Kosten zur Rechtsverfolgung freizustellen, die auf einer Verletzung von Pflichten oder auf nicht vertragsgemäßer, missbräuchlicher und/oder rechtswidriger Nutzung durch den Dritthändler beruhen. Der Dritthändler unterstützt die FROSCHking Internet GmbH bei der Abwehr dieser Ansprüche, insbesondere durch das Zur-Verfügung-Stellen sämtlicher, zur Verteidigung erforderlicher Informationen. Der Dritthändler ist zum Ersatz des Schadens verpflichtet, der der FROSCHking Internet GmbH durch die erfolgreiche Durchsetzung solcher Ansprüche seitens Dritter entsteht.


c) Missbräuchliche Angebotsgestaltungen

Angebotsgestaltungen, die ausschließlich dem Zweck dienen, die Aufmerksamkeit von Interessenten zu gewinnen, werden als Missbrauch betrachtet und werden ohne Vorankündigung von der FROSCHking Internet GmbH deaktiviert oder gelöscht. Solche Angebotsgestaltungen sind z.B. in folgenden Fällen gegeben:

- Käufer werden durch unkonkrete oder gar falsche Angaben auf ein Angebot aufmerksam gemacht (darunter fallen u.a. unvollständige Angebote, falsche Angaben),

- Weitervermittlung von Käufern zu entgeltlichen Internet- oder Telefondiensten (insb. 0190- oder 0900-Nummern),

- die eingestellten Produkte sind nicht ökologisch und nachhaltig.


d) Pflichten des Dritthändlers

Ein Dritthändler, der gewerblich handelt, ist verpflichtet, dies eindeutig anzuzeigen und allen einschlägigen rechtlichen Informationspflichten, einschließlich der Verpflichtung zur Anbieterkennzeichnung, zur Information über den Umgang mit Daten, zum Fernabsatz von Waren und zum e-Commerce für seine Angebote und Inhalte nachzukommen. Nutzt ein Dritthändler, der Waren anbietet, eigene AGB, dürfen diese nicht im Widerspruch zu den FROSCHking Internet GmbH AGB stehen. Gewerbliche Anbieter müssen sich darüber hinaus über weitere für sie einschlägige Normen, zum Beispiel über die Normen der Verpackungsverordnung, informieren


e) Korrekte Datenübermittlung

Der Dritthändler wird sämtliche Daten, die er an FROSCHking übermittelt bzw. in die Datenbank einstellt (z.B. bei Registrierung, bei Kontoerstellung, bei Angebotserstellung), auf Vollständigkeit und Korrektheit überprüfen. Übermittelt der Dritthändler offenkundig fehlerhafte Daten an FROSCHking bzw. stellt solche in die Datenbank ein und erkennt FROSCHking dies, ist der Dritthändler im eigenen Interesse mit der unverzüglichen Korrektur dieses Fehlers durch FROSCHking einverstanden. Eine Pflicht von FROSCHking zur Korrektur besteht nicht. Offenkundig fehlerhafte Daten liegen insbesondere in folgenden Fällen vor: • erkennbare Tipp-/Schreib-/Syntaxfehler • Abweichung der vom Dritthändler eingegebenen Daten von öffentlichen Registern, z.B. Handelsregister • Artikelbeschreibung für ein erkennbar anderes Produkt Bei verbleibenden Zweifeln, ob fehlerhafte Daten vorliegen wird FROSCHking Rücksprache mit dem Dritthändler halten. Bank- oder Steuerdaten (z.B. IBAN, Steuernummer) des Dritthändlers wird FROSCHking ausschließlich nach Absprache mit dem Dritthändler korrigieren.


§ 4 Kosten für Dritthändler

a) Preise und Provision

Die Registrierung und das Einstellen der Produkte ist kostenlos. Die Preise und Produkte für die einzelnen von der FROSCHking Internet GmbH angebotenen Dienstleistungen richten sich nach der im Zeitpunkt der jeweiligen Auftragserteilung geltenden Preisliste und dem Produktangebot. Die Preise gelten exklusive der anfallenden Umsatzsteuer. Nach dem erfolgreichen Verkauf einer Ware oder einer Leistung über die FROSCHking Internet GmbH-Plattform wird eine Provision i.H.v 5 % des vom Kunden des Dritthändlers zu zahlenden Endpreises fällig. Über den entsprechenden Betrag stellt die FROSCHking Internet GmbH dem Dritthändler eine Rechnung aus. Die FROSCHking Internet GmbH macht den Dritthändler vor jeder Zusatzoption gesondert darauf aufmerksam, dass diese entgeltlich ist. Wird der Kaufvertrag wirksam durch den Kunden widerrufen, erstattet FROSCHking Internet GmbH die Verkaufsprovision. Entgelte werden dem Dritthändler von FROSCHking Internet GmbH regelmäßig nach Entstehen in Rechnung gestellt. Die Rechnungsstellung erfolgt schriftlich (E-Mail, Fax oder postalisch).


b) Zahlungsverzug

Der Dritthändler gerät mit der Zahlung in Verzug, wenn die Zahlung nicht innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Rechnung bei der FROSCHking Internet GmbH eingeht. Bei Zahlungsverzug werden Zinsen in Höhe von 8 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank berechnet. Sollte der Dritthändler mit seinen Zahlungen in Verzug geraten, so behält sich die FROSCHking Internet GmbH vor, Mahngebühren in Höhe von 5,- Euro in Rechnung zu stellen. Die Geltendmachung eines darüber hinaus gehenden Schadensersatzes bleibt unbenommen. Dem Dritthändler verbleibt die Möglichkeit nachzuweisen, dass der FROSCHking Internet GmbH kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.


§ 5 Dienstleistung der FROSCHking Internet GmbH

a) Angebotsveröffentlichung

FROSCHking Internet GmbH wird die auf der Grundlage der übermittelten Daten erstellten Angebote online über das Internet interessierten Käufern zur Verfügung stellen. Hierfür werden die Angebote des Dritthändlers mit allen dort veröffentlichten Daten auch an Dritte (z.B. an andere Verkaufsportale) weitergeleitet, so dass die Angebote eine größere Reichweite erhalten.


b) Weiterentwicklung und Verfügbarkeit der Dienstleistung

Die FROSCHking Internet GmbH ist bemüht, ihre Leistungen an aktuelle technische Entwicklungen und aktuelle Marktentwicklungen anzupassen. Die FROSCHking Internet GmbH behält sich daher Änderungen der vereinbarten Leistungen vor, soweit solche Änderungen nicht die Kernleistungen beeinträchtigen und unter Berücksichtigung der Interessen des Vertragspartners für diesen zumutbar sind. Die Datenbank wird im Rahmen der technischen und betrieblichen Möglichkeiten unter Berücksichtigung der Interessen der Dritthändler gewährleistet, wobei zeitweilige und vorübergehende Beschränkungen im zumutbaren Rahmen möglich sind (z.B. Serverwartung, technische Störungen).


c) Angebotsnutzung durch FROSCHking Internet GmbH

Mit dem Einstellen von Inhalten in die Datenbank räumt der Dritthändler der FROSCHking Internet GmbH das Recht ein, diese Inhalte unbefristet für die die Einstellung und Bereithaltung in die Datenbank und den Abruf durch Dritte erforderlichen Nutzungsarten zu nutzen, insbesondere die Inhalte zu speichern, zu vervielfältigen, bereitzuhalten, zu übermitteln und zu veröffentlichen. Dies kann auch durch oder in Form von Werbemitteln von der FROSCHking Internet GmbH oder durch Werbemittel Dritter geschehen. Des Weiteren erhält FROSCHking Internet GmbH das Recht, die Inhalte umzuarbeiten, insbesondere wenn diese nicht den oben genannten Anforderungen dieser AGB entsprechen.


d) Speicherung von Daten

Die von dem Dritthändler an die FROSCHking Internet GmbH gegebenen Daten werden von der FROSCHking Internet GmbH zu den sich aus dem vorstehend genannten und sich aus dem Dritthändlerauftrag im Einzelnen ergebenden Zwecken gespeichert und verarbeitet. FROSCHking Internet GmbH wird dabei die einschlägigen Datenschutzbestimmungen beachten.


§ 6 Zurückbehaltungsrecht

Die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts steht dem Dritthändler nur für solche Gegenansprüche zu, die fällig sind und auf demselben rechtlichen Verhältnis wie die Verpflichtung des Dritthändlers beruhen.


§ 7 Gewährleistung

a) Gewährleistungsanspruch bei Warenbestellung

Die FROSCHking Internet GmbH tritt als reine Vermittlerin zwischen Dritthändler und Käufer. Die FROSCHking Internet GmbH kann keinerlei Gewähr für die Quantität, Qualität oder sonstigen Aspekte der von den teilnehmenden Dritthändler erbrachten Waren übernehmen.


b) Gewährleistung gegenüber Unternehmern

Gegenüber Unternehmern gelten, abweichend von den gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften, folgende Bestimmungen: Im Falle eines Mangels leistet die FROSCHking Internet GmbH die Nacherfüllung in Form der Mangelbeseitigung.


c) Rügeobliegenheit von Unternehmern

Unternehmer müssen offensichtliche Mängel unverzüglich schriftlich anzeigen; andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Den Unternehmer trifft die volle Beweislast für sämtliche Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere für den Mangel selbst, für den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels und für die Rechtzeitigkeit der Mängelrüge.


§ 8 Warenbestellvorgang

a)Warenlieferung

Die Lieferung von Waren obliegt allein dem Dritthändler. Es obliegt jedem Dritthändler selbst, sich über die rechtlichen Bedingungen des Warenverkaufes zu informieren und diesen Verpflichtungen selbstständig nachzukommen (z. B. Impressum, Widerrufsbelehrung etc.). Die FROSCHking Internet GmbH ist am Vertragsschluss zwischen dem Dritthändler und Käufer nicht beteiligt und gibt keine Garantien in Bezug auf die Beschaffenheit der von Dritthändlern angebotenen Waren und Dienstleistungen ab. Die Anbieter von Artikeln sind selbst für die Beschreibung ihrer Angebote verantwortlich.


b) Zahlung bei Warenbestellung

Über die Plattform der FROSCHking Internet GmbH wird es dem Kunden ermöglicht, per Überweisung oder PayPal die Zahlung an den Dritthändler zu leisten.


§ 9 Haftung

a) Haftungsausschluss

Die FROSCHking Internet GmbH sowie ihre gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften unter nachstehendem Vorbehalt nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Bei leichter Fahrlässigkeit betrifft die Haftung nur die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, folglich solcher Pflichten, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist. Dabei beschränkt sich die Haftung auf den vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Die FROSCHking Internet GmbH haftet im Falle eines grob fahrlässigen Verstoßes gegen nicht wesentliche Vertragspflichten nur in Höhe des vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschadens.


b) Haftungsvorbehalt

Der vorstehende Haftungsausschluss betrifft nicht die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Auch die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben vom Haftungsausschluss unberührt.


§ 10 Schlussbestimmungen

a) Gerichtsstand

Als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertrag wird der Geschäftssitz von der FROSCHking Internet GmbH in Berlin vereinbart, sofern der Dritthändler Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist oder sofern der Dritthändler keinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat.


b) Rechtswahl

Soweit nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen nach dem Heimatrecht des Dritthändlers entgegenstehen, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts als vereinbart.


c) Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Gültigkeit der übrigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht.