Artikel pro Seite

Alle Kategorien

Getreidemühle: elektrisch oder handbetrieben



Ganz gleich ob elektrisch oder handbetrieben mahlen Sie sich Ihr Mehl und schroten Sie Ihr Müsli selber zu Hause mit Ihrer Getreidemühle. Getreidemühlen sind sehr praktisch, einfach anzuwenden und haben viele Vorteile. Besonders können sie Ihnen helfen, eine gesunde Ernährung zu haben, da Getreide ein unerlässlicher Bestandteil der vollwertigen und natürlichen Ernährung ist und da das frisch gemahlene Getreide gute Inhaltsstoffe besser behalten kann. Das macht dieses Gerät ein unverzichtbares Werkzeug für die Vollwertkost, das ein frisches Produkt in jedem Moment anbieten kann.


Getreidemühle - elektrisch oder handbetrieben - paßend für jeden Bedarf


Soll sie aber elektrisch oder handbetrieben sein? Die Antwort ist davon abhängig, in welcher Gelegenheit Sie häufiger dieses Gerät anwenden möchten. Die elektrischen Getreidemühlen können größere Mengen bearbeiten, durchschnittlich kann aus einem Kilo Körner in zehn Minuten ein Kilo Vollkornmehl entstehen und Müsli-Schrot kann auch in ein paar Minuten fertig sein. Die handbetriebenen Getreidemühlen haben den Vorteil keine Stromversorgung zu brauchen und deswegen sind sie für Reisen geeignet, wie zum Beispiel bei Ausflügen in die Natur. Diese Geräte gibt es in verschiedenen Größen und Kräften, wie auch die Elektrischen, und sie unterscheiden sich für spezifischen Bauteile, die verschiedene Leistungen anbieten. Die Kleinen, die auch Müslimühlen genannt werden, enthalten Mahlsteinen, die Mittelgroßen enthalten Stahlmahlwerke und die Großen können mit mehreren Antrieben arbeiten und sind stabiler, da sie für größere Mengen gedacht sind.


Getreidemühle - Frisch gemahlen schmeckt's


Klar kann man auch Getreidemühlen in nachhaltigen und nicht nachhaltigen Varianten finden. Geräte aus Holz, besonders wenn mit aus nachwachsender Anbau gezüchteten Rohstoffen hergestellt, verzichten auf umweltschädliche Materialien, wie Plastik und wenn nachhaltig geplant, bestehen sie aus Bauteilen, die einfach ersetzt werden können, um Reparaturlösungen anzubieten, ohne dass das ganze Gerät weggeworfen werden muss. Die eigene Getreidemühle täglich zu verwenden ist eine Entscheidung, die nicht nur für das eigene Leben sondern auch für die Umwelt gut wirkt. Lassen Sie sich diese gesunde Frische mit einem guten Gewissen schmecken.

Getreidemühle: elektrisch oder handbetrieben